Für die Musik sorgt entweder meine große Folkmusik-Sammlung oder Live-Musik, z.B. die von Isa Beck und Margit Böse.

Isa Beck (Klarinette) und Margit Böse (Akkordeon) spielen seit vielen Jahren zusammen und begleiten die Tänze so abwechslungsreich, dass allein schon das Zuhören ein Genuss ist. Durch ihr einfühlsames Zusammenspiel treffen sie den jeweiligen Stil der Tanzmusik genau. Ihre Flexibilität sorgt dafür, dass das Tempo variiert und der Schwierigkeitsgrad der Tänze an die jeweilige Gruppe angepasst werden kann.

Wenn ich nicht gerade Tänze anleite, spiele ich Querflöte im Trio "Les Salicornes" mit den beiden zusammen.